Den Steinpaten zum Geleit

Nun ist es soweit. Der Kreis der Steinpaten wächst nach und nach. Ein Tatsache, die wir hier an der WFLB sehr begrüßen!

Da ist der Zeitpunkt gekommen, wo den Steinpaten ihre Patenschaft etwas näher gebracht werden soll:

25.jpg

Der Grundstein

Mit großer Freude wollen wir vom Freiwirtschaftlichen Jugendverband Deutschland e.V. euch nach und nach im wachsenden Kreise der Steinpaten herzlich willkommen heißen.

Die Freilichtbühne befindet sich, seit der Grundsteinlegung zu ihrem Wiederaufbau in einem Wandlungsprozess, der gerade erst begonnen hat. Wenn der Mensch im Laufe der Jahrtausende seine Tempel gebaut hat, gab es eine äußere Arbeit zu tun, die schlicht darin bestand den architektonischen Aufbau der Kultstätte zu gestalten. Mit dieser äußeren Arbeit ging gleichermaßen eine sehr umfangreiche innere Arbeit einher, die den Ort überhaupt erst zu einem Ort des Kultes, der Weihe, der Feste und Versammlungen machte. Wie ich am 4. Juli 2012 die Wuppertaler Freilichtbühne entdeckte, stand ich erstmal rein äußerlich vor einem Ort mit wunderschöner Natur, dessen Freilichtbühnenstrukturen jedoch weitestgehend von Mutter Natur durch 50 Jahre Erosion verschwunden waren.

Das der innere Bau dieser Freilichtbühne jedoch in seiner Gänze gewissermaßen noch vorhanden war, erschloss sich mir durch das Studium der Geschichte dieser Bühne, welche mich in eine faszinierende Reise in die tiefen Reiche der Freiwirtschaft und der Darstellungskunst schickte. Ich erkannte, dass dieser Ort, unabhängig von demjenigen der ihn betreibt und pflegt eine gewaltige, ihm unmittelbar inne wohnende gesellschaftliche Aufgabe trägt, seit die zwei großen Strömungen der Freiwirtschaft und der Jugendbewegung in den späten 1920er Jahren entschieden hatten, diesen alten Steinbruch am Asbruch zur Freilichtbühne der Freiwirtschaft zu machen.

Es entstand ein Versammlungsort der freien Darstellungskünste und der offenen Symposien über Freiwirtschaft und ihrer Funktion im Weltenganzen. Damit wurde eine wichtige Heilsaat gesät.

Seither wird diese Heilsaat den folgenden Generationen von
diesem Zeitpunkt bis in eine viel versprechende Zukunft
hinein so lange ans Herz gelegt, bis es zur Überwindung der
großen Wirtschaftsmissstände kommt.

DEN STEINPATEN ZUM GELEIT als PDF-Download

Schreibe einen Kommentar