Rückblick Steinpatenfest 2015

  Liebe Freunde der Freilichtbühne und liebe Steinpaten! Für alle, die dieses Jahr unser Steinpatenfest verpasst haben, möchte ich mit ein paar Bildern und ein paar Zeilen von unserem Fest berichten. Letztes Jahr stand das erste Steinpatenfest ganz unter dem Motto der Gechichte des Ortes, um die Bühne, ihre Gründerzeit und ihre Ahnen wieder ins Weiterlesen…

Lagerfeuerkonzert mit Pollyanna

Liebe Freunde der Wuppertaler Freilichtbühne – WFLB, wir möchten euch am kommenden Mittwoch 03.06.2015 ab 19:30 zu einem besonderen Abend mit der französischen Sängerin und Songwriterin Pollyanna einladen. „Neko Case with a European flair“, so könnte man den Sound und die Stimmung von Pollyanna beschreiben. Volkstümliche Melodien mischen sich mit Pop und Rock, manchmal melancholisch, Weiterlesen…

Bauphase Frühjahr bis September 2014

Im Frühjahr 2014 kam Pavel Janda an die Freilichtbühne. Von Ende Februar bis Ende März gestaltete er maßgeblich den Bau des Schotterbettes des zweiten Ranges mit. Seine weitreichenden geomantischen Fähigkeiten, die er in seinen gemeinsamen Jahren mit dem bekannten Geomanten Marko Pogacnik erlangte, zusammen mit seinem Wissen als Hochleistungssportler und Physiotherapeut bereicherte die gesamte Arbeit Weiterlesen…

Rückblick zum ersten WFLB Sommercamp 2014

Es ist schon ein ganz besonderes Erlebnis einen Ort, der in Vergessenheit geraten ist Schritt für Schritt wiederbelebt zu sehen, besonders wenn das kulturelle und visionäre Erbe dieses Ortes von so tiefgreifender und zukunftsträchtiger Natur ist, wie es bei der Wuppertaler Freilichtbühne der Fall ist. Das Sommercamp ist zusammen mit dem Steinpatenfest, welches zum Auftakt Weiterlesen…

Ambitioniertes Bildungsprojekt wird vorgestellt

Im Rahmen des Sommercamp von 4. bis 10.8. stellt Holger Kreft aus Bochum ein ganz neues Bildungsprojekt vor. Ein Lernort für sich selbst organisierendes Lernen wird konzipiert und soll im Frühjahr 2015 an den Start gehen. Zum Inhalt des Workshops schreibt Holger Kreft: Ein neuer Lernort entsteht in NRW Denkt euch eine kleine alternative Uni, Weiterlesen…