Startworkshop zur Bauphase der Freilichtbühne

14. Juli 2015 09:30 - 12:00

in der Freilichtbühne

Workshop Bauen und Vermessung

mit Wolfgang Reinke und allen WFLB-Bauinteressierten.

Ich werde in meinem Workshop auf Anforderungen beim Bauen, insbesondere aber auf ein Cradle-to-Cradle-Konzept und auf Grundlagen für ein kooperatives Miteinander eingehen. Dazu gehören:
Wertschätzung, Zeit und klare Erläuterungen für die unterschiedlichen Lerntypen.

Ich bin gerade mit anderen dabei eine spirituelle Übung zu entwickeln, die wir gemeinsam vor Arbeitsbeginn durchführen können, um entspannt und in Frische den Tag zu beginnen. Das kann Musik, Klang, aber auch ein Gebet oder Meditation sein.

Ablauf des Workshops:
  1. Meditation, Stille
  2. Allgemeines: Was tun wir in der Natur? Wie halten wir beim Bau und bei der Nutzung die negativen Einflüsse gering? Wie gibt es beim Abriss keinen Müll?
  3. Von der Idee über Planung zur Ausführung, Abnahme, Nutzung, Umnutzungen, Abriss
  4. Technische Notwendigkeiten: Gründung, Statik und Dynamik, Hydraulik, Abfall und Fäkaliennutzung, aerober und anaerober Abbau, Dichtheit, Wärme, Schall, Feuchte, Aussehen, Stabilität
  5. Aufgaben im Tief- und Hochbau
  6. Aufgaben der Vermessung im Bauwesen, Garten und Landschaftsbau
  7. Erläuterung Vermessungsgerät
  8. Kurze Mathematik und Optik
  9. Vermessungsübungen, Nivellement und Nivelliertachymetrie

Voraussetzung zur Teilnahme: Arbeitstaugliche Kleidung

PDF-Datei Link zum Info-Blatt als PDF-Datei
zum Ausdrucken und Mitnehmen