Unsere Nahrung – unser Schicksal – unser täglich Brot

31. Juli 2016 13:00 - 17:00

Gudrun BernhardtErnährungsbedingte Zivilisationskrankheiten nehmen immer mehr zu – auch bei Kindern. Am deutlichsten ist dies daran erkennbar, dass etwa 98% aller zehnjährigen Kinder an Zahnkaries (Zahnfäule) leiden. Durch vitalstoffreiche Vollwertkost lassen sich die meisten dieser Krankheiten verhüten und chronische Leiden lindern. Die langjährigen Erfahrungen des Arztes Dr. med. M.O. Bruker, sowie seine Methoden möchte Euch Gudrun Bernhardt an praktischen Beispielen vorstellen.

 Gudrun Bernhardt bringt eine Vielzahl an Erfahrungen rund um das Thema Ernährung mit. Sie ist Gesundheitsberaterin GGB und Mitglied bei der Gesellschaft für Gesundheitsberatung e.V.

www.ggb-lahnstein.de       

www.gesundheitstreff-rostock.de

pdf_iconMB Unsere Nahrung unser Schicksal